17.10.2019

Heimspiel für Volker Schmidt

Der Vorstand der märkischen SPD hat den Lüdenscheider Volker Schmidt als Landratskandidaten für die Kommunalwahl im nächsten Jahr vorgeschlagen. Nun möchte Schmidt die Ortsvereine im Märkischen Kreis besuchen und mit den Mitgliedern ins Gespräch kommen. Sein erster Termin führte ihn allerdings nicht weit in die Ferne - er sprach bei seinem eigenen Ortsverein Bräucken/Versetal.

Zwischen den Nominierungen des Ortsvereins für die zugehörigen Wahlkreise sprach Schmidt immer wieder zu verschiedenen politischen Themen. Er erwähnte unter anderem seinen Weg in die SPD, der er nunmehr seit über 20 Jahren angehört, wie sehr ihn seine Zeit bei der Bundeswehr geprägt hat und seine Verwurzelung im Märkischen Kreis.
Vor allem bei letzterem Thema zeigte sich, wie lang Schmidt schon in verschiedenen Ämtern beim Märkischen Kreis arbeitet. Aktuell ist Volker Schmidt Fachbereichsleiter für die Bereiche Gesundheit und Soziales und verantwortlich im Krisenstab, der bei Gefährdungslagen wie z.B. bei Hochwasser zusammentrifft. In seiner Funktion als Fachbereichsleiter ist er außerdem Teil der SPD-Kreistagsfraktion, er hat also auch Erfahrung in der Kreispolitik. Wichtig sei ihm, "die Leute mitzunehmen", gerade beim wichtigen Thema Klimaschutz.
Volker Schmidt hat mit Ausnahme seiner Zeit bei der Bundeswehr sein ganzes Leben in Lüdenscheid verbracht. Hier ist er Vater von drei (mittlerweile erwachsenen) Kindern geworden, hier ist er Sozialdemokrat geworden, hier hat er beim Märkischen Kreis gearbeitet.
Sollte er am 26. November von den Delegierten aufgestellt werden, wird sein "Heimat"-Ortsverein Bräucken/Versetal im Wahlkampf selbstverständlich voll hinter im stehen. Wer für die Mandate für den Kreistag antritt, wird die SPD im Märkischen Kreis allerdings erst im nächsten Jahr festlegen.

Diese Webseite verwendet Cookies, auch zur Optimierung der Webseitennutzung und zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Hinweise ausblenden