07.03.2020

Jens Voß bleibt Vorsitzender in Bräucken/Versetal

Am vergangenen Samstag fand auch die Jahreshauptversammlung des Ortsvereins Bräucken/Versetal statt. Jens Voß berichtete von den Veranstaltungen im vergangenen Jahr. Hier beschäftigte man sich mit Elektromobilität und der Europawahl. Außerdem wurde ein Grillfest durchgeführt und es gab eine Veranstaltung zum Naherholungsgebiet am Bierbaum. Auch bei den Ständen auf dem Sternplatz war der Ortsverein präsent. Die Fahrten nach Höxter und Bad Tölz, die gemeinsam mit der AG60plus veranstaltet wurden, wurden ebenfalls positiv erwähnt.

Dann ging es zu den Wahlen, hier setzt der Ortsverein auf Kontinuität: Jens Voß wurde als Vorsitzender ein weiteres Mal im Amt bestätigt. Als stellvertretende Vorsitzende wurden auch Nicole Schulte und Thomas Kruber in ihren Ämtern wiedergewählt. Die Schriftführung im Lüdenscheider Osten übernimmt von nun an Benjamin Pritschow. Kassiererin bleibt Caroline Wahl, die überdies für ihre gute Arbeit im letzten Jahr von der Versammlung gelobt wurde. Martina Flachsmeier-Wahl ersetzte Bernd Kaiser als Mitgliederbeauftragte. Klaus Schwabe bleibt Bildungsbeauftragter, Fabiola Ferber wurde zur neuen Organisationsbeauftragten des Ortsvereins gewählt. 

Weitere Mitglieder im Vorstand sind Güner Cebir, Annelie Kaiser, Bernd Kaiser, Annelene Paul, Inge Alberts und Marc-Andre Schulte, sowie Barbara Tünsmeyer und Volker Schmidt. 

Zwischen den Wahlen erläuterte immer wieder Landratskandidat Volker Schmidt Neuigkeiten zum Coronavirus und weiteren Kreisthemen. 

Kommentar

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail auf einen Link, um Ihr Konto zu aktivieren.

Diese Webseite verwendet Cookies, auch zur Optimierung der Webseitennutzung und zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Hinweise ausblenden