21.10.2019

Viele neue Ideen: Werkstattgespräche bleiben erfolgreich

Nach dem Erfolg des ersten Werkstattgesprächs zum Thema Klimaschutz haben sich die Jusos und die Lüdenscheider SPD gemeinsam weiterer Themen angenommen: Am 16. Oktober fand eine Veranstaltung zum Thema Sport und Ehrenamt statt, am 17. Oktober ging es um das Thema Radverkehr. Bei Werkstattgesprächen sammelt die SPD erste Ideen für das anstehende Wahlprogramm.

Die Veranstaltung zum Thema Sport und Ehrenamt beschäftigte sich mit der Zukunft der Sportstadt Lüdenscheid. Dabei wurden beispielsweise mit dem "Sportberg Lüdenscheid" und einem Spielort für Beachvolleyball Beispiele für innovative Ideen in der Richtung Sport gesammelt. Dominik Hass führte gemeinsam mit Michael Thielicke durch den Abend.

Am Donnerstag folgte dann die Veranstaltung zum Thema Radverkehr. Im vollen SPD-Pop-up-Büro kamen Radaktivisten der "Critical Mass"-Bewegung mit interessierten Bürgern und Sozialdemokraten zusammen. Jan Eggermann, Philipp Siewert, Dirk Franke und Rolf Breucker konnten aus ihrer Ratserfahrung berichten und den aktuellen Sachstand zum Thema Radverkehr näher erläutern. Gemeinsam wurden viele Forderungen diskutiert und gesammelt. So wurde beispielsweise über den Ausbau von Radwegen und E-Bike-Ladestationen gesprochen. Gemeinsam sammelte man auch verschiedene Ideen, um die Sicherheit der Radfahrer im Straßenverkehr zu erhöhen. Philipp Kallweit moderierte die Veranstaltung.

An beiden Abenden kamen eine Menge Pins an die Wände im Pop-Up-Büro. Die SPD hat bereits viele Ideen gesammelt - und es werden weitere folgen. Am 28. Oktober laden die Jusos und die SPD zum Werkstattgespräch Kultur und Nachtleben ein. Man kann sich hier für die Veranstaltung anmelden. Es wird ein kleines Musikprogramm geben und viele Kulturschaffende dieser Stadt werden ebenfalls anwesend sein.

Diese Webseite verwendet Cookies, auch zur Optimierung der Webseitennutzung und zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Hinweise ausblenden